Bis(s) zum Abendrot

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

(Weitergeleitet von Biss zum Abendrot)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Coverabendrot.jpg
Bis(s) zum Abendrot
Kurzinfo
Autorin Stephenie Meyer
Originaltitel Eclipse
Informationen
Original-Erscheinungsjahr 7. August 2007
Erscheinungsjahr D 14. Februar 2008
Orginal-Verlag Little, Brown Book
Verlag D Carlsen
Genre Jugendbuch, Fantasy
Seitenanzahl 640 Seiten
Übersetzung Sylke Hachmeister
Vorgänger Bis(s) zur Mittagsstunde
Fortsetzung Bis(s) zum Ende der Nacht

In Seattle geschehen mysteriöse Mordfälle. Nur die Cullens wissen, dass es eine Gruppe neugeborener Vampire ist. Doch wer führt sie an? Wer hat Gründe dafür eine riesige Gruppe unkontrolierte Neugeborene zu erschaffen und damit vermutlich die Volturi herlocken? Die Cullens und auch die Werwölfe beschützen Bella so gut wie es geht, doch dann bricht ein Kampf mit den Neugeborenen und ihrem Anführer los und verändert alles...

Kapitel

Vorwort
01. Das rechte Maß
02. Ausweichmanöver
03. Falsche Schlüsse
04. Wider der Natur
05. Prägung
06. Neutral wie die Schweiz
07. Kein Happy End
08. Worte im Zorn
09. Ein unglaublicher Besucher
10. Spuren
11. Legenden
12. Zeit
13. Jaspers Geschichte
14. Klare Worte
15. Gegenspieler
16. Ein Meilenstein
17. Ein Bündnis
18. Einweisung in den Kampf
19. Selbstsüchtig
20. Ein Kompromiss
21. Falsche Fährte
22. Feuer und Eis
23. Gegen jede Vernunft
24. Ein Alptraum wird wahr
25. Spiegel der Zukunft
26. Verzicht
27. Das richtige Tun
Epilog
Die Entscheidung

Inhalt

Bellas Leben ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe rätselhafter Mordfälle erschüttert, ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob entscheiden - wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte ... "Bella?" Das war Edwards Stimme hinter mir. Als ich mich umdrehte, sprang er leichtfüßig die Verandatreppe hinauf, die Haare vom Rennen zerzaust. Sofort nahm er mich in die Arme und küsste mich, genau wie vorhin auf dem Parkplatz. Der Kuss erschreckte mich. Edward wirkte so nervös, so angespannt, als er seine Lippen auf meine presste - als hätte er Angst, dass uns nicht mehr genug Zeit bliebe. Der Tag der Entscheidung rückt immer näher - was wird Bella wählen: Leben oder Tod?

Weitere Informationen

Die Bücher

Bis(s) zum Morgengrauen - Twilight · Bis(s) zur Mittagsstunde - New Moon · Bis(s) zum Abendrot - Eclipse · Bis(s) zum Ende der Nacht - Breaking Dawn · Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl
Midnight Sun · The Twilight Saga: The Official Guide


Persönliche Werkzeuge