Cam Gigandet

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Darst_Gigandet.jpg
Cam Gigandet
STECKBRIEF
Bürgerl. Name Cam Joslin Gigandet
Gebutsdatum 16. Aug 1982
Geburtsort Tacoma, Wahsington, USA
Sternzeichen Löwe
Nationalität Bild:Us.png
Größe 1,83 m
Augenfarbe blau
Haarfarbe blond
Ehepartner Freundin Dominique Geisendorff
Kinder Everleigh Ray (*14. Apr 2009)
Eltern Jay & Kim Gigandet
Geschwister Kelsie
TWILIGHT
Rolle James


Cam Joslin Gigandet wurde am 16. August 1982 in Tacoma, Washington, Amerika geboren. Er ist der Sohn von Jay and Kim Gigandet. Er hat eine Schwester namens Kelsie.

In Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen stellt er den Nomaden James dar.


Deutscher Synchronsprecher: Benedikt Weber

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Nachdem er 2001 die High School in Auburn verließ, zog er nach Californien . Dort hatte er Schaupielunterricht am Santa Monica Community College. Das Schauspielern machte ihm sehr viel Spaß und 2003 bekam er seine erste Rolle.

In seiner Freizeit schaut er gerne Filme, spielt Golf und Basketball. Ebenso surft er gerne und er hat „krav maga“ gelernt, ein Selbstverteidigungssystem der israelischen Armee.

Karriere

In der Serie CSI hatte er einen Gastauftritt und somit sein Fernsehdebüt.

2004 hatte er mehrere Nebenrollen in Filmen wie „The Young & The Restless“ und “Jack & Bobby.” Ebenso hatte er in diesem Jahr eine Rolle in dem Film „ Mistaken“.

2006 bekam er die Rolle des Kevin Volchok in der bekannten Serie „O.C. California“. Durch diese Rolle erweckte er Interesse und bekam dadurch viele Rollenangebote.

Unter anderem bekam er Rollen in Filmen wie “American Crude”, „On The Doll“, ”Who’s Your Caddy?“, “Making Change” und „Never Back Down“.

Wie man an den einzelnen Rollen sehen kann, spielt Cam lieber die bösen Charaktere. In einem Interview sagte er, er spiele lieber die Bösen, das würde ihm mehr Spaß machen.

Twilight

2008 spielte er in dem Riesenerfolg Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen mit. Dort übernahm er, wie in den meisten Filmen, den Charakter eines Bösen.

Er spielte den sadistischen Vampir James.

Filmografie

  • 2011: Pinkville - Fred Widmer
  • 2011: Kid Cannabis
  • 2010: Easy A - Micah
  • 2010: The Roomate - Stephen
  • 2010: The Experiment
  • 2010: Priest
  • 2009: The Unborn - Mark
  • 2009: Pandorum - Gallo
  • 2009: Five Star Day - Jake Gibson
  • 2009: Kerosene Cowboys - Butch Masters
  • 2008: Never Back Down - Ryan McCarthy
  • 2008: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen - James
  • 2007: Who's Your Caddy? - Mick
  • 2004: Mistaken - Joe

Serien

  • 2005-2006: O.C. California - Kevin Volchok
  • 2005: Jack & Bobby - Randy Bongard
  • 2004: The Young and the Restless - Daniel Romalotti
  • 2003: CSI: Crime Scene Investigation - Mark Young

Auszeichnungen

Autogrammadresse

Cam Gigandet
Endeavor Agency
9601 Wilshire Blvd.
3rd Floor
Beverly Hills, CA 90212
USA

Persönliche Werkzeuge