Charlies Haus

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Haus steht in Forks und wurde von Charlie Swan und Renée gekauft als sie geheiratet haben. Es ist ein kleines Zwei-Zimmer-Haus und befindet sich etwa zwei Meilen von der Schule entfernt. Die Schlüssel zum Haus sind traditionell unter einem Dachvorsprung versteckt.

Inhaltsverzeichnis

Bellas Zimmer

Charlies Tochter bewohnt seit ihrer Geburt das westliche Schlafzimmer, das seine Fenster zur vorderen Front hat. Das Zimmer besitzt einen hölzernen Boden und hat hellgrüne Wände. Bella verbindet dies, sowie die "ärmlich aussehende" Decke und die gelblichen Vorhänge mit ihrer Kindheit. Nach ihrem Umzug nach Forks steht auf ihrem Schreibtisch ein Second-Hand Computer, der für Reneé Pflicht war, um mit ihrer Tochter per E-Mails den Kontakt aufrecht erhalten kann. Vom Computer aus geht ein Telefonkabel über ein Modem zu einer Telefonbuchse. Auch der Schaukelstuhl aus Bellas Babytagen steht noch im Zimmer. Eine alte Fichtenkommode steht ebenso dort.

Badezimmer

Für Bella und Charlie steht ein gemeinsames Bad zur Verfügung, welches im oberen Geschoss ist.

Küche

Dort hängen noch immer die gelben Hängeschränke, die Bellas Mutter vor ihrer Geburt strich um "etwas Sonne ins Haus zu bringen". In der Küche steht auf weißem Linoleum ein alter viereckiger Eichentisch um den vier nicht zueinander passende Stühle stehen. Das Essensgeld wird in einem beschrifteten Glas aufbewahrt.

Wohnzimmer

Im sehr kleinen Wohnzimmer, das an die Küche anschließt, steht ein Kamin. An der Wand hängen zu Bellas Einzug diverse Bilder, u.a. eines von Reneés und Charlies Hochzeit in Las Vegas, ein weiteres Bild zeigt die junge Familie zu dritt im Krankenhaus kurz nach Bellas Geburt und es hängen diverse Schulfotos von Bella an der Wand.