Esmes Insel

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Insel, in englisch Isle Esme genannt, ist eine Insel vor der Küste von Rio de Janeiro. Sie wird in Biss zum Ende der Nacht von Bella Cullen und Edward Cullen in ihren Flitterwochen besucht. Carlisle Cullen hat sie Esme Cullen geschenkt. Hier wird Bella mit Renesmee schwanger.

Auf der Insel ist ein kleines Haus und ein langer, weißer Sandstrand.

Ab und zu tauchen ein paar Putzleute auf , die für die Insel zuständig sind.
Sie heißen Gustavo und Kaure und sprechen nur portugiesisch. Kaure scheint zu ahnen, dass Edward ein Vampir ist. Sie ist sehr abergläubig und denkt dass er nur Jagd auf schöne Frauen macht, was Bella wundert da sie sich nicht schön findet. Als Bella die normalen Schwangerschaftssymptome wie übelkeit bekommt schreit sie Edward lauter Porugiesische Schimpfwörter an den Kopf und droht ihm. Sie macht sich Sorgen um Bellas Leben...

Persönliche Werkzeuge