Gestaltwandler der Quileute

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

(Weitergeleitet von Gestaltenwandler der Quileute)
Wechseln zu: Navigation, Suche
alt= Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zu den "echten" Werwölfen siehe Kinder des Mondes

Die Gestaltwandler aus der Bis(s)-Reihe von Stephenie Meyer nehmen ab einem gewissen Alter bei Wut die Gestalt eines großen Wolfes an. Später können sie sich leichter verwandeln, aber anfangs platzen sie bei jedem kleinen Wutanfall aus den Klamotten. Dies geschieht jedoch nur, wenn ein Vampire in der weiteren Gegend ist. Gestaltwandler hören nach der ersten verwandlung auf zu altern, können es aber wieder, wenn sie eine Zeit lang sich nicht verwandeln. Die Symptome vor der ersten Verwandlung sing enorm hohe Körpertemperatur (42-43 Grad Celsius) und, direkt vor der ersten Verwandlung, ein schlechtes Gefühl. Die hohe Temperatur liegt daran, dass die Wölfe aufmerksan sein müssen, und sie dürfen auch im Schneesturm nicht frieren. Es gibt sie nur, weil es Vampire gibt.

Inhaltsverzeichnis

Fähigkeiten

Verwandlung: Gestaltenwandler können sich in einen Wölfe verwandeln und auch wieder zurück. Mit ein bißchen Übung lernen sie, die Verwandlung zu steuern. Junge Wölfe verwandeln sich oft, wenn die Gemüter erhitzt sind.

Telepathie: Gestaltenwandler können die Gedanken der Wölfe innerhalb seines Rudels lesen, selbst über große Entfernungen. Sie können telepathisch miteinander sprechen, was sich als sehr nützlich auf der Jagd herausstellt, aber das bedeutet auch, dass sie untereinander keine Privatssphäre haben.

Körperstärke: Gestaltenwandler sind extrem stark und als Wolf auch außergewöhnlich schnell.

Körpertemperatur: Gestaltenwandler haben als Wölfe eine konstante Körpertemperatur von 42°, um auch Eiseskälte standhalten zu können.

Regeneration: Der Körper heilt unglaublich schnell.

Prägung: Wer sich in einen Wolf verwandeln kann, dem ist es möglich, sich auf einen Menschen zu prägen. Nicht jeder Wolf wird geprägt. Jacob beschreibt die Prägung als ein intensiveres Gefühl als die wahre Liebe.

Verzögerte Alterung: So lange sich die Wölfe verwandeln, altern sie nicht.

Prägen

Hauptartikel: Prägung

Gestaltenwandler können sich auf jemanden Prägen, es ist wesentlich stärker als Liebe.

Leitwolf

Alpha ist der oberste Anführer eines Rudels, er hat in Wolfsform eine "Alpha-Stimme" und kann damit allen des Rudels Anweisungen geben, gegen welche die sich nicht wehren können.
Es können sich Alphas teilweise untereinander in Wolfsgestalt unterhalten.
Wenn sich Bellas Schutzschild sich über den Alphawolf erstreckt sind alle Wölfe des Rudels geschützt.

Ephraim Black

Hauptartikel: Ephraim Black, Ephraim Blacks Rudel

Er schloss mit Levi Uley und Quil Ateara I ein Abkommen mit den Cullens

Sam Uley

Hauptartikel: Sam Uley, Sam Uleys Rudel

Sam Uley ist ist der Alpha von Sam Uleys Rudel.

Jacob Black

Hauptartikel: Jacob Black, Jacob Blacks Rudel

Jacob Black wäre Alpha geworden, da er ein direkter Nachkomme(Urenkel) von Ephraim Black ist, jedoch verzichtete er auf seinen Alphatitel in Sam Uleys Rudel. In Breaking Dawn will Sam die Cullens angreifen, da er die unbekannte Gefahr eines Hybrids (Renesmee) nicht einschätzen kann. Jacob will sich Sam widersetzten, da er nicht Bella Cullen angreifen will, da er noch immer für sie Gefühle hat, obwohl sie Edward geheiratet hat. Als er sich gegen Sam stellen will, spricht er mit einer auf einmal mit Alpha-Stimme, und gründet damit ein eigenes Rudel, und wird ein Alpha.

Beta

'Beta ist "ein zweiter Anführer" des Rudles, er kann den anderen Mitglieder (außer dem Alpha) Anweisungen geben, jedoch hat er keine Alpa-Stimme und der Alpha kann seine Anweisungen jedoch "überstimmen". Er rennt wie bei wirklichen Wölfen auf der rechten Seite des Alphas.

Levi Uley

Hauptartikel: Levi Uley, Ephraim Blacks Rudel

Ephraim Black schloss mit ihm und Quil Ateara I ein Abkommen mit den Cullens

Jacob Black

Hauptartikel: Jacob Black, Sam Uleys Rudel

Jacob war Beta in Sam Uleys Rudel, bevor er sein eigenes Rudel "gründete".

Leah Clearwater

Hauptartikel: Leah Clearwater, Jacob Blacks Rudel

Leah ist die einzige Frau von der bekannt ist, dass sie sich in ein Wolf verwandeln kann.
Sie verließ Sam Uleys Rudel, da

  1. sie auf ihren jüngeren Bruder Seth Clearwater aufpassen wollte
  2. nicht mit Sam in einem Rudel sein wollte, da sie verlobt waren und sie ihn immer noch liebt, er aber aber auf Emily Young gegrägt wurde
  3. sich nicht mit Sams Entscheidung die Cullens angreifen angefreundet hat.

Gamma

Seth Clearwater

Hauptartikel: Seth Clearwater, Jacob Blacks Rudel

War mit Leah der erste der sich Jacob Blacks Rudel anschloss.