Haustiere

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch wenn viele davon ausgehen, dass Edward und Co. nicht mit Hunden und Katzen zusammen leben können, da ihr Blutdurst zu groß werden könnte, liegt es nicht daran. Vampire haben in erster Linie Durst auf menschliches Blut und das tierische Blut ist nur ein Ersatz. Es ist vielmehr so, dass Vampire so sehr animalisch sind, dass (Haus-) Tiere zu große Angst haben, als dass sie mit ihnen unter einem Dach leben könnten. Das was Menschen nur ganz fein spüren, dass Vampire eine Gefahr bedeuten, spüren Tiere dafür umso mehr.

Persönliche Werkzeuge