Marcus

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Charmarcus.jpg
Marcus
Kurzinfo
Art Vampir
Alter 3043
Physisches
Physisches Alter unter 20
Geschlecht männlich
Augenfarbe rot/schwarz
Augenfarbe als Mensch kA
Größe 1,75 m
Haarfarbe schwarz
Hintergrund
Menschlicher Name kA
Spitzname(n)/ Weitere Namen kA
Geburtstag 1000 v. Chr.
Geburtsort Griechenland
Verwandlung 1350 v. Chr.
Schöpfer/in -
Todestag ---
Besondere Fähigkeiten sieht Beziehungen zwischen Menschen, deren Charakterzüge und Intensität
Weitere Informationen
Familie Volturi
Verwandte Didyme † (Ehefrau), Aro (Schwager), Sulpicia (Schwägerin)
Partner/in Didyme
Herkunft Italien, Volterra
Aufenthaltsort Volterra
Beruf/Tätigkeit Volturimeister
Dargestellt von Christopher Heyerdahl


Marcus ist ein Mitglied und Mitoberhaupt der Volturi. Er wirkt meistens gelangweilt. Er war mit Didyme verheiratet, die allerdings von Aro getötet wurde.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Früheres Leben

Marcus zog eine Weile allein umher, bis er auf Aro traf und sich für dessen Pläne begeistern ließ. Caius hingegen misstraute er zunächst, er hat nie die Bindung zwischen Aro und jenem verstanden. Im Laufe der Jahre übernahmen Marcus, Aro und Caius die Führung des Volturizirkels. Sie kämpften gegen die Rumänen und stießen diese von ihrem Thron. Ab diesem Moment herrschten sie über alle Vampire der Welt. Marcus heiratete Didyme, die jüngere Schwester von Aro, die dieser selber verwandelt hatte. Nachdem sie ihre ersten wilden Jahre als Neugeborene überwunden hatte, begann sie sich mehr und mehr Marcus zu zuwenden. Sie waren sehr glücklich. Die beiden planten, aus Volterra wegzugehen, um ein Leben nur zu zweit zu führen. Aro wollte allerdings die Herrschaft über alle Vampire übernehmen und brauchte Marcus dazu. Also brachte Aro seine Schwester um, damit Marcus blieb, obwohl er sie selber sehr liebte. Marcus kam nie über den Tod von Didyme hinweg und verfiel in eine tiefe Depression. Nachdem er seine Rachepläne aufgeben musste, dachte er daran, sich das Leben zu nehmen. Aro war klar, dass er ihn nicht ewig daran hindern konnte, in dieser Zeit kam Chelsea zum Clan und Aro band Marcus mit ihrer Hilfe so fest an den Clan, dass er sich nicht mehr abwenden konnte. Aber Begeisterung kann er seitdem dennoch nicht mehr empfinden und verweigert sich auch der Gabe von Corin, um seine Trauer und seinen Schmerz nicht zu vergessen.


Marcus hielt sich in vieler Weise zurück, als Edward und Bella in Volterra eintrafen. Die einzige wichtige Sache, die er tat, war Aro zu sagen, wie stark die Bande zwischen Edward und Bella sind. Er selbst ist für seine Verhältnisse überrascht. Während der Diskussion hielt er sich immer im Hintergrund.

Später reiste Marcus zusammen mit den anderen Volturi nach Forks, um die Cullens zu zerstören, nachdem sie von Irina erfahren hatten, dass Edward und Bella Cullen ein unsterbliches Kind geschaffen hatten. Er versuchte die Bindungen und Beziehung zwischen den Gegnern herauszufinden, was er Aro mitteilte. Die Volturi hatten verboten, Kinder in Vampire zu verwandeln. Als sie in Forks eintrafen, fanden sie nicht nur die Cullens vor, um das Kind zu beschützen, sondern zusätzlich viele andere Vampire und sogar Werwölfe. Aro beendete die Angelegenheit friedlich, nachdem er heraus gefunden hatte, dass Renesmee Cullen ein Halbvampir und kein unsterbliches Kind ist.

Äußeres

Seine roten Augen sind von einer milchig wirkenden Staubschicht getrübt, die auf den Kampf bei den Rumänen zurückzuführen ist und seine Haut wirkt knittrig und pudrig, da er schon über 3000 Jahre alt ist. Er hat wie sein "Bruder" Aro langes schwarzes Haar und wenn er läuft, scheint es, als würde er schweben. Da er bereits vor seinen 20. Lebensjahr verwandelt wurde, ist er körperlich der Jüngste der drei Oberhäupter.

Fähigkeiten

Marcus hat die Fähigkeit, Beziehungen zu sehen. Stephenie Meyer beschreibt Marcus Kraft auf ihrer Homepage bei den FAQ. Er kann nicht nur Liebesbeziehungen sehen, sondern auch die Verbindungen zwischen Familienmitgliedern und Freunden. Auf einem Schlachtfeld zB muss er nur ein das Gesicht des Feindes schauen und sieht sofort, wer der Anführer ist. Er kann in wenigen Sekunden erkennen, wie er den Feind in die Knie zwingen kann, indem er einfach einige wichtigen Personen tötet. Abseits des Schlachtfeldes ist seine Fähigkeit auch in einer diplomatischen Situation sehr nützlich. Wenn man auf einem Thron sitzt, ist es sehr hilfreich, wenn man sieht dass einer seiner Untertanen nicht mehr 100% hinter seinem Anführer steht. Oder wenn jemand zu versessen von jemand anderem wird. Außerdem sieht er den gänzlichen Charakter und die Art einer Person. Marcus ist zum Beispiel sehr überrascht, wie stark die Verbindung zwischen Bella und Edward ist. Er teilte dies Aro über seine Gedanken mit.

Beziehungen

Er war verheiratet mit Didyme, Aro Schwester. Diese hatte das Talent, alle Menschen um sich herum glücklich zu machen. Marcus und sie waren zusammen sehr glücklich. Die Beiden planten, aus Volterra wegzugehen, um ein freies Leben zu führen. Aro wollte allerdings die Herrschaft über alle Vampire übernehmen und brauchte Marcus dazu. Also brachte Aro seine Schwester um, damit Marcus blieb. Marcus kam nie über den Tod von Didyme hinweg und wurde immer verbitterter und schwor sich, Rache an dem zu nehmen, der seine Didyme vor langer Zeit tötete. Er wurde verständlicherweise niemals eingeweiht.

Darstellung in den Filmen

Am 15. April 2009 gibt Summit Entertainment bekannt, dass Marcus von Christopher Heyerdahl dargestellt wird. [1].

Persönliche Werkzeuge