Ned Bellamy

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Darst_Bellamy.jpg
Ned Bellamy
STECKBRIEF
Bürgerl. Name Ned Bellamy
Gebutsdatum 7. Mai 1957
Geburtsort Dayton,Ohio
Sternzeichen Stier
Nationalität Bild:Us.png
Größe 1,83 m
Augenfarbe kA
Haarfarbe braun
Ehepartner kA
Kinder kA
Eltern Bill, Nelle
Geschwister Mark, Anne
TWILIGHT
Rolle Waylon Forge


Ned Bellamy ist ein Amerikanischer Schauspieler.

Deutscher Synchronsprecher : K. Dieter Klebsch

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Ned´s Eltern sind Bill und Nelle Bellamy.

Nach seiner Kindheit zog die Familie nach La Jolla,Kalifornien,USA. Er hat 2 Geschwister.

Sein Bruder Mark Bellamy war ein Botschafter der Vereinigten Staaten in Kenia von 2003 -2006.

Seine Schwester Anne ist Vize - Präsidentin der afrikanischen Reisen in L.A.

Karriere

Twilight

Ned Bellamy spielt in der Twilight Saga : Twilight - Biss zum Morgengrauen den Waylon Forge.

Waylon ist ein guter Freund von Charlie Swan,mit dem er seit fast 30 Jahren befreundet ist.

Waylon wurde in seinem Bootshaus von Victoria, James und Laurent getötet.

Filmografie

  • 2009 : "24" ( 1 Folge )
  • 2008 : Terminator : The Sarah Conner Chronicles (3 Folgen)
  • 2008 : Twilight - Biss zum Morgengrauen
  • 2008 : War.Inc - Haben Sie die Fernbedienung (TV)
  • 2007 : Brother & Sisters (1 Folge)
  • 2007 : Das Referat (3 Folgen)
  • 2007 : Jericho (2 Folgen)
  • 2007 : Scrubs (2 Folgen)
  • 2007 : Law & Order (2 Folgen)
  • 2006 : Boston Legal (1 Folge)
  • 2006 : One Way
  • 2006 : E.R. - Emergency Room (2 Folgen)
  • 2005 : The Ice Harvest
  • 2005 : The Closer (1 Folge)
  • 2005 : Lords of Dogtown
  • 2005 : Improvisiert (2 Folgen)
  • 2004 : CSI : Miami (1 Folge)
  • 2004 : The Whole ten Yards
  • 2004 : Saw
  • 2003 : Queens Supreme (1 Folge)
  • 2001 : Dead Last (1 Folge)
  • 2001 : Strong Medicini (1 Folge)
  • 2001 : Kartellrecht
  • 2000 : Charlie´s Angels
  • 1999 : Fledermäuse
  • 1999 : Being John Malkovich
  • 1999 : Cradle Will Rock
  • 1999 : Angel´s Dance
  • 1999 : Desperate But Not Serious
  • 1997 : Con Air
  • 1996 : Seinfeld (1 Folge)
  • 1995 : Picket Fences (1 Folge)
  • 1994 : Ed Wood
  • 1994 : Die Shawshank Redemption
  • 1993 : Carnosaur
  • 1993 : Twenty Bucks
  • 1992 : Rob Roberts (TV)
  • 1992 : Universal Soldier
  • 1992 : House IV
  • 1991 : Runaway Vater (TV)
  • 1991 : Matlock (3 Folgen)
  • 1991 : Deadly Desire (TV)
  • 1990 : Fatal Charm (TV)
  • 1990 : Gunsmake (TV)
  • 1989 : Wired
  • 1989 : Hooperman (1 Folge)
  • 1988 : Knots Landing (2 Folgen)
  • 1988 : Tanner´88 (1 Folge)
  • 1988 : Mac Gyver (2 Folgen)- 1986 - 1988
  • 1987 : Desperate (TV)
  • 1987 : 21.Jump Street (1 Folge)
  • 1987 : Starman (1 Folge)
  • 1986 : The Twilight Zone (1 Folge)
  • 1986 : Remington Steele (1 Folge)
  • 1985 : Sam Missing Teil 2 (1 Folge)
  • 1984 : Die Herzöge von Hazzard (1 Folge)
  • 1983 : T. J.Hooker (1 Folge)
  • 1982 : Vater Murphy (1 Folge)
  • 1982 : Die Phonix (1 Folge)
  • 1982 : M*A*S*H (1 Folge)
  • 1982 : The Greatest American Hero (1 Folge)
  • 1979 : Die Waltons (1 Folge)

Auszeichnungen

Autogrammadresse

Ned Bellamy
Evolution Entertainment.Inc.
901 N.Highland Avenue
Los Angeles,CA 90038
USA

Persönliche Werkzeuge