Tanya

Aus Twilight-Wiki.de .::. Bis(s) in alle Ewigkeit

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Charnoimage.jpg
Tanya
Kurzinfo
Art Vampir
Alter ca. 1000
Physisches
Physisches Alter
Geschlecht weiblich
Augenfarbe gold/schwarz
Augenfarbe als Mensch
Größe
Haarfarbe rotblond
Hintergrund
Menschlicher Name
Spitzname(n)/ Weitere Namen
Geburtstag um 1000
Geburtsort Slowakei
Verwandlung ca. 1000
Schöpfer/in Sasha
Todestag ---
Besondere Fähigkeiten normale Vampirfähigkeiten
Weitere Informationen
Familie Denalis
Verwandte Sasha (Mutter, †), Kate (Schwester) & Irina (Schwester, †), Garrett (Schwager)

Laurent (Schwager, †) Vasilii (Bruder, †) Carmen (Zirkel) Eleazar (Zirkel)

Partner/in keiner
Herkunft Slowakei
Aufenthaltsort Denali / Alaska
Beruf/Tätigkeit
Dargestellt von MyAnna Buring


Tanya ist ein Vampir und das Oberhaupt des Denali Zirkels in Alaska. Wie die Cullens leben die Denalis auch vegetarisch.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Früheres Leben

Tanya stammt ursprünglich aus der Slowakei. Edward bezeichnete sie einmal scherzhaft als Sukkubus (weiblicher Damön im Mittelalter, der sich nachts an Männern sexuell vergeht). Sie antwortete darauf, das sie eine der ersten gewesen sei.

Tanya wurde von Sasha verwandelt und adoptiert, die vor Tausenden von Jahren von den Volturi getötet wurde, weil Sasha Vasilii, ein unsterbliches Kind kreierte. Tanya und ihre Schwestern Irina und Kate wurden von Aro verschont, da er überprüfen konnte, dass sie nichts von Vasilii wussten. Dieses Erlebnis traumatisierte die Tanya, Irina und Kate und sie wurden zu strengen Anhängern der Vampirgesetze.

Tanya und ihre Schwesten waren nicht immer Vegetarier. Eins nutzten sie ihre vampirischen Reize, um die Männer zu verführen und von deren Blut zu trinken. Ihr Gewissen brachte sie dazu, vegetarisch zu leben. Nachdem sie nach Denali, Alaska zogen, begannen sie sich von Tierblut zu ernähren. Später schlossen sich Carmen und Eleazar dem Denalizirkel an.

Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen / Midnight Sun

Tanya wurde kurz erwähnt, als Carlisle Cullen dem Nomaden Laurent die Lebensart und Verbindungen der Cullens erklärte.

Edward Cullen besuchte den Denalizirkel, nachdem er Bella das erste Mal traf und den Durst nach ihrem Blut nicht ertragen konnte. Tanya dachte zuerst, dass Edward sie besucht, weil er doch ihre Gefühle erwidern würde. Nachdem sie realisierte, dass er er keinerlei Gefühle für sie empfand, stand sie ihm weiterhin als Freundin bei. Sie ermutigte ihn, nach Forks zurückzukehren. Sie wusste nicht, dass sein Problem war, Bellas Blut zu widerstehen.

New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde

Bella erwähnt Tanya, als Edward ihr erklärte, dass Alice versuchte Jasper nach seinem Angriff auf Bella zu überreden, zu den Denalis zu reisen.

Außerdem erwähnte Laurent von Tanya in seinem Gespräch mit Bella kurz vor seinem Tod.

Eclipse - Bis(s) zum Abendrot

Bella fand heraus, dass Tanya mit Edward zusammen sein wollte, er sie aber abwies.

Carlisle Cullen bat Tanya und die Denalis später um Hilfe, um gegen die Neugeborenen-Armee von Victoria zu kämpfen. Sie sagten ihre Hilfe zu, stellten aber eine Bedingung. Nach dem Kampf wollten sie das Abkommen brechen und das La Push Wolfsrudel angreifen, um für Irina Laurents Tod zu rächen. Carlisle lehnte diese Bedingung ab, weil Laurent Bella töten wollte, bevor das Wolfsrudel einschritt.

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht

Tanya und die restlichen Mitglieder des Denalizirkels (mit der Ausnahme von Irina) nahmen an Bellas und Edwards Hochzeit teil. Sie entschuldigten sich außerdem dafür, dass sie die Cullens im Kampf gegen die Neugeborenen-Armee von Victoria nicht unterstützt haben. Tanya traf schlussendlich auf Bella und beglückwünschte Edward für die Wahl seiner Braut.

Monate nach der Hochzeit reiste Tanya mit ihrer Familie nach Forks. Anfangs zögerte sie, zu glauben, dass Renesmee kein unsterbliches Kind sei und fürchtete die Verfolgung der Volturi. Nachdem Renesmee ihre Geschichte Carmen erzählte, kannten Tanya und ihre Familie die Wahrheit an und sagten zu als zeugen aufzutreten und wenn es nötig sei, gegen die Volturi zu kämpfen. Tanya besteht darauf, dass sie und der Rest des Denalizirkels als Verwandte der Cullens gelten. Die Denalis sind fasziniert, wie Bella ihre Psyche und ihren Körper trainiert, während sie auf die Volturi warten. Während der finalen Gegenüberstellung mit den Volturi wurde ihre Schwester Irina auf Befehl von Caius getötet. Sein Ziel war, dass Tanya und Kate angreifen, doch Tanya wurde von Edward und Carlise und Kate von Garrett, Zafrina und Bella zurückgehalten.

Während sich der rat der Volturi über das Schicksahl der Cullens und ihrer Zeugen berät, fordert Tanya gegenüber Caius Vergeltung für ihre getötete Schwester. Es kommt zu keinem Kampf, da Aro entscheidet, dass Renesmee keine Bedrohung sei. Die Denali kehren mit ihrem neuen Familienmitglied Garrett zurück nach Alaska.

Äußeres

Tanya hat langes, gelocktes, rotblondes Haar. In welchem Alter sie genau verwandelt wurde, wird nicht erwähnt. Aber sie wird als "Frau" beschrieben, so dass sie ein wenig älter als die Cullen-"Kinder" zu sein scheint. Tanya wird als wunderschön und sehr anziehend für Männer beschrieben. Die Denali-Schwestern sollen eine der ersten Sukkubus gewesen sein.

Tanya is not described in detail in the books, although some perceive her to be very similar to Bella Swan's character: open to alternatives for people to see themselves as herself.

Charakter

Tanya wird als treu und einfühlsam beschrieben und hat immer einen Scherz auf den Lippen.

Fähigkeiten

Tanya hat keine besonderen Fähigkeiten.

Beziehungen

Während Edward Cullen das erste Mal bei dem Denalizirkel verweilte, versuchte Tanya mit ihm zu flirten. Edward wies sie höflich ab. Er erzählte später Bella Cullen, dass er brünette Frauen bevorzuge.

Es ist nicht bekannt, dass sie jemals einen Partner fand.

Darstellung im Film

Am 1. Oktober 2010 wurde im offiziellen Twilight Twitter bestätigt, dass MyAnna Buring Tanya darstellen wird.

Persönliche Werkzeuge